Projektschwerpunkt

  • Operation
  • Klinische Ambulanzen
  • Aufnahme- und Notfallversorgung
  • Untersuchung und Diagnostik
  • Untersuchung und Behandlung

Die Hospitaltechnik wurde für den Umbau und Erweiterung der Augenklinik und der zentralen Notfallaufnahme im St. Martinus Krankenhaus beauftragt. Für die Augenklinik werden insgesamt 6 Refraktionseinheiten, die Sehschule und ein Laser-OP neu errichtet. In der neuen ZNA entstehen neue Funktionsräume, ein Schockraum und Behandlungsplätze zur Beobachtung.

  • Planungsbeginn: 2021
  • Fertigstellung: 2023
  • Gesamtkosten: ca. 3,7 Mio. Euro
  • Medizintechnik: ca. 1,2 Mio. Euro
arrow top

HOSPITALTECHNIK
PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Hohenzollernstraße 11
47799 Krefeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 21 51 - 95 97-0