Projektschwerpunkt

  • Laboratoriumsmedizin

Zusammenlegung der Klinischen Chemie, der Mikrobiologie sowie der Pathologie in einem gemeinsamen Gebäude. Hierzu soll das bestehende Haus 25 mit der Apotheke aufgestockt werden. Die Aufstockung des Hauses 25 erfolgt 3-geschossig. Die Nutzung des 2. und 3. Obergeschosses ist für die Laborflächen vorgesehen. Im 4. Obergeschoss entsteht eine so genannte "Bürowelt".

 

  • Planungsbeginn: 2019
  • Fertigstellung: 2022
  • Gesamtkosten: ca. 35 Mio. Euro
  • Laboratoriumsmedizin: ca. 5 Mio. Euro

HOSPITALTECHNIK
PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Hohenzollernstraße 11
47799 Krefeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 21 51 - 95 97-0