Projektschwerpunkt

  • Operation
  • PDMS
  • Projektmanagement
  • Intensivmedizin

Das Klinikum Osnabrück benötigte ein PDMS für die Bereiche Intensivmedizin und Anästhesie. Ziel ist es alle Dokumentationsvorgänge auf den Intensivstationen sowie an alle anästhesiologisch betreuten Arbeitsplätze, wie OP, Einleitungen, Holding und dezentrale Arbeitsplätze des Klinikums digital durchzuführen.

Die Hospitaltechnik unterstützte das Klinikum Osnabrück bei der Planung sowie bei allen Phasen des eu-weiten Verhandlungsverfahrens inklusive der Auswertung der Angebote. Darüber hinaus begleitet die HT nach der Auswahl des Anbieters aktiv die Einführung des PDMS.

arrow top

HOSPITALTECHNIK
PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Hohenzollernstraße 11
47799 Krefeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 21 51 - 95 97-0