Projektschwerpunkt

  • Analytische Bedarfsplanung
  • Berechnung IST- und SOLL-Gerätebedarf, unter Berücksichtigung von Standard- und optimierten Raumbelegungszeiten und unterschiedlichen Gerätelaufzeiten
  • Aussagen zur benötigten apparativen Infrastruktur mit dem Ziel Realisierung wirtschaftlicher Vorteile, z. B. durch kapazitative und gerätetechnische Zusammenlegung von Leistungen
  • qualitative Aussagen mit Angaben zu notwendigen Geräteklassen
  • Auswertung der Daten nach § 21 des KHEntgG, Portfolioanalyse und Leistungsprognose, Benchmark mit vergleichbaren Kliniken
  • Analyse der radiologischen Modalitäten an allen drei Standorten Katharinenhospital, Krankenhaus Bad Cannstatt und Olgahospital

HOSPITALTECHNIK
PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Hohenzollernstraße 11
47799 Krefeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 21 51 - 95 97-0